21.03.2014 / SG Dortmund: Gesellschafter-Geschäftsführer mit Arbeitnehmerrechten wie ein leitender Angestellter unterfällt der Sozialversicherungspflicht

Sozialgericht Dortmund, Urteil vom 21.03.2014, Az. S 34 R 580/13 Ein Gesellschafter-Geschäftsführer, der über eine Minderheitsbeteiligung an der Gesellschaft ohne umfassende Sperrminorität verfügt, ist gemäß aktuellem Urteil des Sozialgerichts Dortmund als abhängig Beschäftigter sozialversicherungspflichtig, wenn er