Ja, eine Einsichtnahme in das Fahreignungsregister und die dort gespeicherten Daten ist möglich. Auskünfte aus dem Fahreignungsregister erhalten aber nur berechtigte Stellen und der Betroffene selbst bzw. dessen Bevollmächtigter.