Der Schutzumfang wird grundsätzlich 70 Jahre nach dem Tod des (letzten Mit-)Urhebers gewährt.