Datenschutzerklärung

 für unsere Facebook Seite
(Stand: 09.11.2021)

der

SCHÖLL SCHWARZ BREITENBACH Rechtsanwälte PartGmbB
(nachfolgend der Einfachheit halber: „SSBP“)

Vertretungsberechtigte Partner (einzeln):

Christoph Schöll, Stefan Schwarz, Lothar Breitenbach, Kai Dumslaff, Dr. Ulrich Blang, Thomas Rompelberg

Ferdinand-Nebel-Straße7
56070Koblenz
Deutschland

E-Mail: info@ssbp.de
Telefon:(+49)0261915060
Telefax: (+49) 0261 9150666

 

SSPB nutzt für den angebotenen Informationsdienst die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland (im folgenden der Einfachheit halber : „Facebook“).

Wir möchten Sie nachdrücklich darauf hinweisen, dass Sie unsere Facebook-Seite und ihre Funktionen ausschließlich in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die interaktiven Funktionen (zum Beispiel Kommentieren, Teilen, Bewerten). Sie können alternativ auch unsere Angebote auf unserer Homepage https://ssbp.de/ nutzen.

Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind.

Die Informationen können von Facebook verwendet werden, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen wie etwa Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus kann Facebook Ihnen entsprechend Ihren Präferenzen weitergehende Informationen oder Werbeanzeigen anzeigen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://de-de.facebook.com/help/pages/insights.

Welche Informationen Facebook konkret erhält und wie diese konkret verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook, den Widerspruchsmöglichkeiten sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: https://de-de.facebook.com/about/privacy

Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie unter https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von Facebook verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen.

Facebook und wir als Seitenbetreiber sind gemeinsam verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten, die zum Erstellen von Seiten-Insights im Zusammenhang mit einem Besuch oder einer anderen Interaktion mit einer Seite oder den mit ihr verbundenen Inhalten verarbeitet werden. Die Verarbeitung dient unserem berechtigten Interesse, die Arten von vorgenommenen Handlungen auf unserer Seite auszuwerten und unsere Seite anhand dieser Erkenntnisse zu verbessern. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO. Die Seiten-Insights selbst geben keine Details preis, anhand derer Sie identifiziert werden können. Wir als Seitenbetreiber haben keinen Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, sondern nur auf die zusammengefassten Seiten-Insights. Wir werden in keinem Fall Ihr Profilbild Ihren „Gefällt mir“-Angaben für unsere Seite zuordnen, auch wenn Sie unsere Seite mit „Gefällt mir“ markieren und Ihre„Gefällt mir“-Angaben für Seiten auf „öffentlich“ eingestellt haben. Facebook und wir haben eine Vereinbarung über die Verarbeitung als gemeinsam Verantwortliche i. S. d. Art. 26 DSGVO getroffen, in der festgelegt ist, wer welche Verpflichtung aus der DSGVO erfüllt. Die Einzelheiten hinsichtlich des Inhalts dieser Vereinbarung finden Sie auf

https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO mit Facebook keinen vollumfänglichen Einfluss auf die Datenverarbeitung von Facebook haben. Im Fall einer Ausübung von Betroffenenrechten könnten wir diese Anfragen nur an Facebook weiterleiten.

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei „deutschen“ IP-Adressen). Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook- Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf: https://de-de.facebook.com/about/privacy#

SSBP als Anbieter des Informationsdienstes erhebt und verarbeitet darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes.

Diese Datenschutzerklärung finden Sie in der jeweils geltenden Fassung unter dem Punkt „Datenrichtlinie“ auf unserer Facebook-Seite.

Bei Fragen zu unserem Informationsangebot können Sie uns unter den eingangs dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten

 E-Mail: info@ssbp.de

Telefon:(+49)0261915060

Telefax: (+49) 0261 9150666

erreichen.

Weitere Informationen zu Facebook und anderen Sozialen Netzen und wie Sie Ihre Daten schützen können, finden Sie auch auf der vom Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz betriebenen Seite https://www.youngdata.de/

 

 

Start Typing
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren,
Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf
unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer
Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien,
Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen
möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt
haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutzerklärung

Click to enable/disable Google Analytics tracking code.
Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.