Wettbewerbsrecht: Was ist verboten?

Unlautere Geschäftspraktiken sind verboten und unlautere geschäftliche Handlungen unzulässig, wenn sie geeignet sind, die Interessen von Mitbewerbern, Verbrauchern oder sonstigen Marktteilnehmern spürbar zu beeinträchtigen.

Start Typing
Schöll Schwarz Breitenbach Rechtsanwälte PartGmbB hat 4,78 von 5 Sternen 150 Bewertungen auf ProvenExpert.com