Non Equity Partner

Kontakt

Sekretariat Christina Dietz

Telefon: 0261 91506-32
Telefax: 0261 91506-66

Qualifikationen

  • Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht

Veröffentlichungen

  • Corona-Krise und WEG: Online-Versammlung im aktuellen und künftigen Recht Eine Darstellung der aktuellen Rechtslage unter Berücksichtigung des GesRuaCOVBekG und des WEMoG in AnwZert MietR 9/2020, Anm. 2
  • Die Erstattung von verauslagten Kosten in der verwalterlosen Zweier-Gemeinschaft – das Ende eines Dauerstreits? (zugleich Anm. zu BGH, Urt. v. 26.10.2018 – V ZR 279/17 und BGH, Urt. v. 05.07.2019 – V ZR 149/18), in: AnwZert MietR 3/2020 Anm. 1

  • Genehmigung von ohne Beschlussfassung ausgeführten Instandsetzungsmaßnahmen am gemeinschaftlichen Eigentum, in: AnwZert MietR 8/2019 Anm. 2

  • Die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegen den Verwalter aus dem Verwaltervertrag durch einen Wohnungseigentümer, in: AnwZert MietR 18/2018 Anm. 2

  • Bindungswirkung von Gestaltungsurteilen bei Beschlussersetzungsklagen nach § 21 Abs. 4, Abs. 8 WEG, in: AnwZert MietR 25/2017 Anm. 2
  • Beschlüsse der Wohnungseigentümer zu Fortgeltungsklauseln von Wirtschaftsplänen, in: AnwZert MietR 21/2017 Anm. 1
  • Die Begründung und Kündigung von Arbeitsverhältnissen der teilrechtsfähigen Wohnungseigentümergemeinschaft durch den Verwalter, in: ZMR 2/2016, S. 89 ff. (gemeinsam mit Dimsic)
  • Das gerichtliche Beweisverfahren bei binnenrechtlichen Streitigkeiten der Wohnungseigentümer – Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 14.03.2018, V ZB 131/17 – RA und FA Miet- und WEG-Recht Matthias Pauli, Koblenz in ZMR 2018, 558

Zur Person

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Koblenz
  • Rechtsanwalt seit 1998